Sabine Gleser - Raku  Unikate

Erde und Wasser, Luft und Feuer
Der flüchtige Augenblick verwandelt in Form  

Raku

Raku ist eine  traditionelle, japanische Brenntechnik. Die Objekte werden bei über 1000 Grad glühendheiß aus dem Ofen genommen. Durch den Temperaturschock und die speziellen Glasuren entsteht das typische Craquelé und faszinierendeLüstereffekte. 

Raku Kurse

-Raku Workshops im Frühjahr    und Herbst
 -Leitung der offenen  Tonwerkstatt 
www.kunstschule-labyrinth.de

-Jahreskurse an der VHS, Leonberg

Ausstellungen

"Spiegelungen" in der Orangerie Schloss Schwetzingen vom 6. - 29. August 2021 (Kunst International)
Thementag: Skulptur am 14.August um 14.00 mit Sabine Gleser zum Thema Raku

Ausstellung Oberes Nahetal vom 29.10.2021 - 21.11.2021

Workshop "Torso"

Kreative Auszeit für Frauen am Bodensee vom 9.10.-11.10.2021 

Mein Projekt

Ich habe immer ein Projekt, an dem ich arbeite.  Mein derzeitiges Projekt sind Wellen, die für mich symbolisch für das Auf und Ab im Leben stehen, aber auch als das Element Wasser selbst das Leben repräsentieren.

Meine Motivation

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden Tag. Sie bringt mich dazu, an jeder neuen Herausforderung zu wachsen und so neue Ziele zu erreichen.


Seit vielen Jahren arbeite ich mit dem leicht verformbaren Werkstoff Ton. In Kursen sowie Spezialworkshops gebe ich mein Wissen mit Begeisterung an meine Kursteilnehmer weiter. Mit meinen selbst hergestellten Glasuren und immer neuen Techniken nehmen sowwohl Anfänger als auch Fortgeschrittene unter meiner Anleitung einzigartige Unikate mit nach Hause.